Vereinigter CVJM Nümbrecht e.V.

Ein Update aus den Teenkreisen – Coole Aktionen auch auf Distanz

Wir sind Gott von Herzen dankbar, dass wir – gerade jetzt in der Coronazeit – auf ganz unterschiedliche Weise für die Jugendlichen da sein konnten. Hauptsächlich über Online-Angebote konnten wir uns mit vielen der Teens über den Glauben austauschen, Bibel lesen und sogar das ein oder andere Spiel spielen! 😉

Vereinzelt war es sogar möglich, sich mit einem strengen Hygienekonzept vor Ort zu treffen. Diese Abende waren weniger gut besucht, doch hatten sie eine unglaubliche Tiefe und taten gut. Auch verschiedene Aktionen ließen sich die Mitarbeiter einfallen: Von Postkarten schreiben für Einsame über eine Bibelleseverteilaktion bis hin zu fast schon legendären Online-Weihnachtsfeiern. Dazu wurde sogar direkt bevor es losging leckeres Gebäck vorbeigebracht oder sogar eine Pizza nach Hause geliefert! 😀 Einfach fein. Außerdem konnten alle Teenkreise des CVJMs beim größten Teenkreis Deutschlands mitmachen, der vom EC veranstaltet wurde – eine absolut verrückte Game-Show, wie es das Bild unten schon erahnen lässt.

In diesem Jahr hoffen wir, dass der harte Lockdown schnell vorbei ist und die Infektionszahlen weiter runter gehen. So dankbar wir für Online-Angebote sind, so stark merken wir auch, wie uns der persönliche Draht zu den Teens fehlt.

Wie gut zu wissen, dass Jesus seinen Draht zu ihnen nicht verliert und er durch seinen Geist mit jedem verbunden bleibt. Auch – oder gerade – in dieser Zeit bleiben wir unserem Motto treu: Mit Jesus Christus mutig voran. 🙂