Vereinigter CVJM Nümbrecht e.V.

Eine Reise durch Europa

Na, wohin geht es denn wohl heute? Ganz klar: zu unseren Mädchenjungscharen! Denn genau wie die Jungs, haben auch wir uns alle zusammengetan und stellen gemeinsam eine Briefkastenjungschar auf die Beine. 

Leider sind nach wie vor keine normalen Jungscharstunden möglich, in denen zusammen gelacht, gesungen und gespielt werden kann. Das fehlt den Mitarbeitern mindestens genauso sehr wie allen Mädels!

Aber damit wir trotzdem in Kontakt bleiben, und von Gottes Liebe weitererzählen können, treffen wir uns mit den Mitarbeitern und Helfern aus Berkenroth, Nümbrecht, Bierenbachtal und Winterborn immer mittwochs über Zoom. Hier werden dann wieder alle kreativen Ideen ausgetauscht, es wird geplant, getüftelt und überlegt. Es ist toll zu erleben, was für coole Dinge entstehen, wenn so viele Menschen an einem Strang ziehen und es tut gut, wenn man sich wenigstens auf diesem Wege mal wieder sieht und austauschen kann! 

Jede Woche können sich die Mädels dann an dem Ort ihrer Jungschar einen Umschlag mit „ihrer“ Jungscharstunde abholen. 

In den letzten Monaten ging es bunt her: vom Regenbogenfest über einen Krimiabend, bei dem ein spannender Mordfall in der Süßigkeitenfabrik gelöst werden musste, einer Reise durch Europa und tief hinab ins Meer

In den Umschlägen gibt es dabei spannende Dinge zu entdecken: mal findet man Bastelideen und Rezepte, mal Rätsel oder Spielideen. In jeder Briefkastenjungschar gibt es etwas anderes zu sehen und zu tun. 😊

Eine, nein besser gesagt zwei Sachen sind jedoch immer gleich: Zu jeder Jungscharstunde gehört natürlich auch eine coole (Vorlese-)Andacht, in der es um Geschichten aus der Bibel geht. Und außerdem gibt es mit der „Barmherzigkeitschallenge“ auch eine spannende Herausforderung für die Woche, angelehnt an die Jahreslosung 2021: Jesus Christus spricht: Seid barmherzig,  wie auch euer Vater barmherzig ist! (Lukas 6, 36)

Ihr könnt also wieder gespannt sein, was in der nächsten Zeit so auf dem Programm steht. Und falls Ihr bisher noch keine Briefkastenjungschar abgeholt habt, dann wird es auf jeden Fall Zeit! Der Weg lohnt sich, das können wir Euch versprechen! 😉