Vereinigter CVJM Nümbrecht e.V.

Hinter den Kulissen

Beim Relate ist immer viel los: Band, Moderator, Anspielteam, Prediger, sie alle stehen im Scheinwerferlicht und machen unseren Jugendgottesdienst zu dem was er ist. Doch rund herum bleibt es dunkel und genau dort in der Dunkelheit arbeiten sie: die Techniker. Auch wenn man sie nicht sieht, ohne die vielen fleißigen Mitarbeiter hinter den Kulissen wäre der Relate ebenfalls nicht das was er heute ist und wofür ihn alle so mögen.

Da gibt es die Tontechniker, ohne sie würde man all das was da vorne auf der Bühne passiert gar nicht verstehen. Oder die Lichttechniker, sie sorgen nicht nur dafür, dass es hell genug ist, um alles zu erkennen. Mit Farben, Effekten, Bewegungen und natürlich einem kleinen bisschen Nebel sorgen sie auch für die typische Relate-Stimmung. Seit ziemlich genau einem Jahr ist ein neues Team dazu gekommen. Während der erste Livestream bei JesusHouse im letzten März noch spontan mit einer einzelnen Handykamera auf einem kleinen Stativ aufgenommen wurde, ist das Team mittlerweile nicht nur technisch besser aufgestellt, auch die Mitarbeiter haben sich schnell an ihre neuen Aufgaben gewöhnt. So muss auch in Pandemiezeiten niemand auf den Relate verzichten, denn alles was passiert wird aus verschiedenen Perspektiven live mitgefilmt und so kann man über YouTube von Zuhause aus hautnah dabei sein.

Und damit sind immer noch nicht alle Mitarbeiter erwähnt, die für die Technik im Einsatz sind. Songtexte, Informationen, Bilder und Videos müssen eingeblendet werden, der ganze Ablauf muss koordiniert werden, alles muss auf- und abgebaut werden und dann sind da natürlich noch die Fotografen, die still und heimlich umherschleichen und den Relate auf ihren Bildern festhalten. Hier seht ihr ein paar dieser Bilder, die bei den letzten beiden Relate-Livestreams entstanden sind und mal genau das zeigen, was man als Zuschauer beim Relate (vor allem wenn er ausschließlich gestreamt wird) nicht oder nur teilweise zu sehen bekommt. Viel Spaß, bei diesem kleinen Blick hinter die Kulissen!

Wenn du auch schon immer mal Veranstaltungstechnik ausprobieren wolltest oder gerne einfach mal was ganz Neues lernen und in einem großartigen Team mitarbeiten möchtest, sprich uns doch einfach an. Auch wenn wir natürlich gerade mit einem reduzierten Team arbeiten und auf Abstand achten müssen, freuen wir uns sehr, wenn unsere Techniktruppe schon bald weiter wächst.