Ständchen spielen in den Sommerferien

Ihr sollt einmal kurz erfahren was wir so in den Sommerferien gemacht haben.
Neben neuen Liedern für die kommenden Auftritte haben wir die Zeit genutzt Menschen aus der Gemeinde zu grüßen.

Viele von euch kennen die Personen vielleicht. Leider können diese nicht mehr wie früher bei allen Aktionen und Gottesdiensten teilnehmen. Deshalb fahren wir zu Ihnen nach Hause und grüßen mit einigen schönen Liedern.
Vielleicht habt auch Ihr uns dienstagsabends mal gehört. Ein wie ich finde wichtiger Dienst bei dem wir zeigen können das wir eine große Gemeinschaft sind und keinen vergessen.

 

Und dann war auch noch für die Chöre aus der Region unser Bundesposaunenwart Andreas Form zu Besuch. Mit Ihm zusammen haben wir neue Stücke geübt und eine lockere Übungsstunde in Harscheid gehabt. Vielen Dank für alle die da waren.