Vereinigter CVJM Nümbrecht e.V.

Türchen 8: Die Jagd nach den Geschenken

Update!

Die Aktion wird bis zum 06.01. verlängert! Wenn ihr also irgendwann in Euren Weihnachtsferien Langeweile habt, könnt ihr die Aktion weiterhin durchführen. 😀

Aber Achtung: Die Hinweise für eure (erwachsene) Begleitperson und eure Hinweisblätter, auf denen ihr die Rätsel lösen müsst, müsst ihr ab sofort selbst ausdrucken. Viel Spaß bei der “Jagd nach den Geschenken”! 🙂 Und vergesst nicht, dass ihr einen Stift braucht! 😀

Oh nein! Die Geschenke der Weisen aus dem Morgenland wurden geraubt! Glücklicherweise haben wir eine heiße Spur – und die führt ausgerechnet ins friedliche (?) Nümbrecht…

Aber schaffen wir es, das Versteck, in dem sich die Geschenke nun befinden, rechtzeitig vor Heiligabend aufzuspüren?

Durch Zufall sind wir an Notizen der Diebe gekommen. Diese müssen allerdings noch entschlüsselt werden. Hier seid ihr gefragt!

Ab heute um 15 Uhr startet eine spannende Verfolgungsjagd durch Nümbrecht, an der ihr bis zum 23.12. rund um die Uhr teilnehmen könnt. Der Startpunkt ist (wie bei der interaktiven Ferienaktion im Sommer)  an der Evangelischen Kirche in Nümbrecht. Dort findet ihr zwei Umschläge: in dem einen befinden sich Hinweise für eure (erwachsene) Begleitperson, in dem anderen die Blätter, auf denen ihr die Rätsel lösen müsst, die euch auf die Spur der Geschenke bringen (Wenn ihr auf die rot markierten Worte klickt, kommt ihr auch direkt zu den Dokumenten und könnt sie euch ausdrucken). Sobald ihr das Versteck gefunden habt, wartet auf euch auch eine kleine Belohnung – sozusagen ein Finderlohn 😉

Die Anweisungen für das Spiel (und alles, was ihr braucht) findet ihr auch an der Kirche.